Wenn ich auf Menschen wie Erika treffe, dann bekomme ich immer eine Gänsehaut, denn solche Menschen kann man suchen wie die Nadel im Heuhaufen.
Erika ist eine echte Senkrechtstarterin. Mit ihrem hohen Alter von 82 Jahren ist sie körperlich und geistig fit und glasklar. Sie vertritt ihre Meinung, mit Nachdruck selbstverständlich, und ermutigt eigene Wege zu gehen. Stress? Kennt sie nicht und dafür hat sie auch gar keine Zeit. Schließlich schreibt sie gerade an ihrem neuesten Roman, das zehnte Buch, seit sie mit 68 Jahren angefangen hat zu schreiben. Die ersten beiden Bücher hat sie komplett mit der Hand aufgeschrieben und mit 70 hat sie sich dann erstmals mit dem Computer vertraut gemacht. Heute schreibt sie alles auf ihrem Laptop. Klar, es zwickt sie auch mal hier und da, aber jammern? Nicht ihr Ding. Nicht mit ihr. Also irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass man sich von Erika einiges „abgucken“ kann und ganz viel Mut abholen kann. Wenn man sich mit Erika unterhält scheint auf einmal alles möglich zu sein und eigentlich gibt es gar keine wirklichen Hindernisse. Höchstens die im eigenen Kopf und das sollte man doch mal genauer überdenken. Für die eigenen Ideen und die Träume die noch verwirklicht werden wollen. Aber schau selbst …
Like it,
viele Grüße und bis zum nächsten Mal
Deine
Claudia

 

GUTE WAHL!

Katapultiere Dich zunächst auf Deine Erfolgsbahn mit den 8 kostenfreien  Startertipps, die Du sofort gewinnbringend umsetzen kannst. 

Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte schaue in Dein E-Mail Postfach